Prävention

Schöne gesunde Zähne brauchen eine individuelle und langfristige Vorsorge.
Deshalb erstellen wir Ihnen Ihren persönlichen Vorsorgeplan in unseren individuellen Prophylaxeprogrammen. Unsere ausgebildeten Fachhelferinnen beraten Sie gerne zu Pflege und Pflegeprodukten und erinnern Sie immer an Ihre nächste Routineuntersuchung, damit Sie ein Leben lang gesund im Mund bleiben.

Mehr zur umfangreichen Diagnostik

Diagnostik

Bevor wir Sie rundum beraten können, erstellen wir mithilfe unseres hochmodernen digitalen Röntgengeräts eine exakte Aufnahme Ihres Mundapparats. Diese schonende und sichere Untersuchungsmethode kann innerhalb von Sekunden erkrankte Stellen sichtbar machen, die bei normaler Betrachtung im Mund nicht erkennbar sind.
Diese Technik bietet detailreiche, zuverlässige Aufnahmen und ist außerdem umweltfreundlich, da sie ohne Filmentwickler und Verbrauchsmaterial auskommt. Aber der größte Vorteil kommt Ihnen zugute: eine deutlich reduzierte Strahlenbelastung!

Beratung

Jeder Zahn und jeder Patient sind völlig individuell. Daher bieten wir allen Patienten eine persönliche Beratung zu ihrem Mundhygienezustand und ihrer individuellen Versorgung an. Unser speziell geschultes Präventionsteam berät Sie gerne zu folgenden Themen:

  • Mundgesundheit für Mutter und Kind während und nach der Schwangerschaft
  • Früherkennung
  • Ernährung und Ernährungsplanung
  • Krankheitsursachen und Vermeidung
  • Tägliche Zahnpflege
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Speicheltests
  • Fissurenversiegelungen
  • Fluoridierung
  • Keimzahlsenkung

Prophylaxe

Oft reicht die tägliche Zahnpflege nicht, um alle Beläge zu entfernen. Ablagerungen setzen sich besonders an schwer erreichbaren Regionen wie den Zahnzwischenräumen ab und können Krankheiten wie Karies und Parodontitis auslösen. Ebenso kann eine regelmäßige Einnahme von Medikamenten die Mundgesundheit beeinflussen. Mit einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) können wir das Risiko erheblich senken. Je nachdem wie kariesaktiv Ihr Gebiss und Ihr parodontaler Zustand sind, empfehlen wir eine zwei- bis viermal jährliche PZR.

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse! Denn einige Krankenkassen übernehmen sogar inzwischen die Kosten der PZR.

Laden ...