Zahngesundheit

Reinigen Sie beim Zähneputzen die Zahnzwischenräume nicht gründlich, können Bakterien dann leicht die Zähne angreifen, was Karies, Parodontitis und Zahnfleischentzündungen begünstigt. Bereits im Kindesalter sollte daher der Grundstein für gute Mundpflege gelegt werden. Dabei helfen die richtige Prophylaxe, wachsame Eltern und ein freundliches Zahnbehandlungsteam. Wir beraten Sie gern zur zahngesunden Ernährung und richtigen Zahnpflege vom ersten Zahn an.

Mehr über Zahngesundheit

Parodontologie

Parodontitis ist eine bakterielle Infektion, die unbehandelt zu einem schleichenden Verlust von Zähnen und Haltestruktur führen kann. Im Rahmen einer systematischen Parodontaltherapie stoppen wir den Knochenabbau und die Verbreitung der Bakterien, um Ihr Zahnfleisch zu heilen und die Zähne wieder zu festigen. Mit einer Ganz-Mund-Behandlung bzw. Full-Mouth-Disinfection können Sie diese Therapie zusätzlich ergänzen, damit sich die bereits behandelten Bereiche nicht erneut infizieren können. Sie reinigt den gesamten Mundraum und gibt ein gesundes und frisches Mundgefühl. Als Spezialisten auf diesem Gebiet kennen wir uns aus. Durch unsere Lehr- und Forschungstätigkeit im Bereich der Parodontologie sind wir sowohl mit Routineverfahren als auch parodontologischen Spezialfällen vertraut. Unsere intensive Behandlungstätigkeit stellt dieses Wissen auf eine breite praktische Basis.

Endodontie

Wenn ein Zahn temperaturempfindlich ist oder sogar starke Schmerzen verursacht, dann liegt es häufig an einer Entzündung des Zahnnervs. Diese Entzündung wird vor allem durch Karies hervorgerufen. Um Zahnersatz zu umgehen und Ihre natürlichen Zähne langfristig zu erhalten, bieten wir Ihnen eine professionelle endodontische Behandlung. Dabei wird der Wurzelkanal gereinigt, desinfiziert und abschließend mit einer bakteriendichten Wurzelfüllung verschlossen.

CMD

Die Cranio Mandibuläre Dysfunktion (=Fehlfunktion) beschreibt ein Missverhältnis zwischen dem Schädel (Cranium) und dem Unterkiefer (Mandibula).
Ein gestörtes Zusammenspiel der Zähne von Ober- und Unterkiefer führt zu einer fehlerhaften Bisslage, wodurch sich beide Kiefergelenke zwangsläufig in eine unphysiologische Lage bringen. Dies erzeugt Druck auf die umliegende Muskulatur, die so in unnatürlicher Weise beansprucht und belastet wird. Auf Dauer kann dies zu Verspannungen und Schmerzen auch in anderen Teilen des Stütz- und Bewegungsapparates führen. So können oft Schmerzen an Zähnen, Kiefergelenken, Gesicht, Kopf- oder Nackenbereich auf eine CMD zurückgeführt werden.

Wir sind gelisteter Partner auf www.cmd-arztsuche.de. Hintergründiges Wissen zum Thema CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) - mögliche Symptome und die Folgen von CMD. 

Ästhetik

Sie möchten nicht nur gesunde Zähne, sondern auch, dass Ihr Gebiss schön und ästhetisch aussieht? Mithilfe der modernen ästhetischen Zahnmedizin können wir auch hier der Natur nachhelfen. Eine sorgfältige Planung ist der erste und wichtigste Schritt zu Ihrem Behandlungserfolg. Individuell und nach Ihren Wünschen versorgen wir Ihre Front- und Seitenzähne. Zum Beispiel mit Composites, keramisch gefüllten Kunststoffen, und mit vollkeramischen Elementen. Dazu gehören Veneers – hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikhaftschalen, ebenso Kronen aus Zirkonoxid oder Keramikinlays – im Labor gefertigte Füllungen.

Die restaurative Versorgung kann sogar leichte Zahnfehlstellungen korrigieren. Um einen optimalen Gesamteindruck zu erzielen, können die natürlichen Zähne zusätzlich mit einem Bleaching aufgehellt werden.

Bleaching

Die Aufhellung von Zähnen ist eine der ältesten Behandlungsmethoden der Ästhetischen Zahnheilkunde. Ihr Lächeln ist ein kostbares Gut, wichtig in der Kommunikation und ein wesentlicher Bestandteil Ihres ersten Eindrucks. Durch eine neuartige, professionelle Zahnaufhellung erzielen wir im schonenden Verfahren schöne Ergebnisse.

Kinderzahnheilkunde

Kinderzähne sind in den ersten drei Lebensjahren besonders empfindlich gegenüber Bakterien, da ihr Zahnschmelz noch nicht ausgereift und widerstandsfähig ist. Durch falsche Ernährungsgewohnheiten und mangelnde Zahnpflege kann es dann schnell zu Karies und zu Zahnverlust kommen. Mit Unterstützung der Eltern lernen die Kinder bei uns spielend, wie sie ihre Zähne am besten putzen und wie wichtig regelmäßige Zahnpflege ist. Durch Fissurenversiegelungen erleichtern wir ihnen die Mundhygiene und zeigen ihnen mit regelmäßigen Anfärbetests eigene Putzerfolge. In unserem Prophylaxeprogramm für Kinder bestimmen wir das individuelle Kariesrisiko, helfen mit Tipps für zahngesunde Ernährung und fluoridieren ihre Zähne systematisch.
Dabei geben wir den Kindern Zeit, uns kennen zu lernen und sich in der Praxis wohl zu fühlen.

Laden ...